Wie werde ich ein Strommakler?

Wir informieren Sie in unserem Portal wie Sie ein Strommakler im Energievertrieb werden können. Gerade in der rasanten Wachstumsbranche von Energie, welche Strom, Gas und Öko-Strom für private und gewerbliche Kunden umschließt, ist es sehr lukrativ ein unabhängiger Strommakler zu werden. Wir beliefern Sie mit verschiedenen Anbietern bundesweit für die privaten und gewerblichen Haushalte. Wir suchen Menschen, die als Finanzdienstleister, oder in anderen Branchen tätig sind und den Strom- und Gasvertrieb zusätzlich als Einnahmequelle anbieten möchten.

Mit uns erhalten Sie die Chance mit innovativen Vertriebskonzepten haupt- oder nebenberuflich dauerhaft mit der besten Provision Geld zu verdienen. Wir bieten neben einem ausgereichten und vollkommen umfänglichen Vertriebspartnerportal auch die Möglichkeit von Schulungen an. Unsere Besonderheit im Stromvertrieb für unsere Energiemakler sind auch wiederkehrende Provisionen im Gewerbe- und Privatbereich. Die Höhe der Provisionen können Sie ebenfalls selbstständig festlegen.

Der Strommakler hat bei uns die Möglichkeit seine gesamten Anfragen, sowie Vorbereitungen für Angebote oder Anträge über uns abwickeln zu lassen. Dafür nehmen wir eine kleine Aufwandsentschädigung von 12 bis 24 Euro im Monat. Der Vorteil für Sie ist, dass er sich mit keiner Angebotsverfassung herumschlagen, keine Vergleiche oder Ausschreibungen selbstständig machen. Wir übernehmen komplett die gesamte Abwicklung und dienen somit als Bürokraft für den Energiemakler. So kann der Strommakler sich komplett auf sein Kerngeschäft konzentrieren und muss keine zusätzlichen Kapazitäten, Zeitaufwand oder zusätzliches Personal oder vertieftes Know-How aufbauen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...